NorthCol

Meißen
21.-23.02.2020

New Work & NewLeadership
In einer sich rasant entwickelnden Gesellschaft sieht sich der Mensch immer neuen Herausforderungen gegenüber.
Es gilt, seinen Platz und Bestimmung in einer technisierten, global vernetzten, sich immer schneller technisierenden Welt zu finden, seine Wahl zu treffen im Supermarkt der Möglichkeiten. Arbeits- und Lebenswelt scheinen immer mehr zu einem Ganzen zu verschmelzen. Der einzelne Mensch muss Verantwortung übernehmen für Autonomie und Beziehung in Lebens- und Arbeitswelten. Gleichsam scheint es immer schwieriger, komplexe Prozessen zu überschauen und Entscheidungen zu treffen. Neue, auf Beteiligung und Gleichwürdigkeit beruhende Organisationskulturen und agile Arbeitsmethoden setzen auf kollektive Intelligenz und verteilte Ressourcen.
Auf der Basis von Annahmen über aktuelle Gesellschaftliche Herausforderungen und NewWork kommst Du in Kontakt mit soziokratischen und holokratischen Organsisationskulturen, Konsententscheidung und agilen Entwicklungsprozessen. Dabei untersuchst Du Rollenbilder in komplexen, flachen Strukturen.