BaseCamp

Oberhof
13.-15.09.2019

The Big Five for Life
„Warum bin ich hier?“ lautet die Frage, die der Protagonist sich in John Strelecky´s Geschichte „Das Café am Rande der Welt“ stellt. Aus dieser zunächst recht simpel anmutenden Frage entwickelt sich eine philosophische Spurensuche in die Tiefen des eigenen Lebens: Wer bin ich? Wo komme ich her? Wo will ich hin? Welche Ideen treiben mich an? Welche Haltung nehme ich ein? Was macht mich aus?
Wir begeben uns auf Spurensuche, um uns reisefertig zu machen für einen gemeinsamen Wegabschnitt. Wir werden Zielpunkte ausmachen, Horizonte ausloten, Vereinbarungen treffen und das Reisegepäck verstauen.Du übernimmst Verantwortung für Deinen Weg und Deine Kompetenzen. Wir sehen uns als Reisebegleiter_Innen, Raumgestalter_Innen und WegbereiterInnen.
So bereitest Du Dich auf die Reise vor:
Du hast das Buch „The big five for life“ von John Strelecky gelesen und eine Idee von Deinem Zweck der Existenz und Deinen Big Five entwickelt. Du hast Lust, mit anderen Menschen Deine Wahrnehmungen und Erfahrungen zu teilen und Dich mit ihnen auf einen Weg zu machen. Gemeinsam mit ihnen wirst Du die big five der gemeinsamen Reise entwickeln.